KeyboardPartner
Home
Wir über uns
Shop
Kontakt/Impressum
Referenzen
Demos

Hier finden Sie einige Aufnahmen der HX3 Sound Engine, eingebaut in verschiedene Orgeln oder als MIDI Expander. Wir bedanken uns bei Marco Ballarini, Massimo Caldonazzo, Lutz Krajenski, Simon Oslender, Frank Montis, Hady Wolff und Bernd Wurzenrainer. Die Aufnahmen sind zum Teil Live oder auf dem Okey-Tastenfestival in Herdecke entstanden. Ganz unten zum Vergleich der Ferrofish B4000+.

Demo-Videos von Simon Oslender

Mit Bruno Müller, OBEY, Live in Cologne. Orgel ist unser Prototyp mit HX3-Modul.

An B3000 mit eingebautem HX3-Modul, Leslie 715

Gospel-Demo, Studio. Selbstbau-Prototyp mit HX3-Modul

 

Demo-Videos von Bernd Wurzenrainer

Aufnahme auf dem Tastenfestival, Herdecke. Zusammenschnitt, Umgebaute B3000 mit HX3-Modul und Leslie 715

 

Demo-Videos von Marco Ballarini

HX3 mk2 MIDI Expander, Jazzy Impro

HX3 mk2 Rock Impro

HX3 mk2 mit externem Leslie-Simulator

  

Demo-Videos von Maxcal

Massimo Caldonazzo mit seiner Maxcal MC - natürlich mit HX3 Sound Engine!

Mal was anderes: Vito Di Modugno an der Maxcal MC - geht demnächst in Serie. Das "Leslie" ist ebenfalls ein Maxcal-Produkt.

 

Demo-Videos von Lutz Krajenski

Vergleich "echte" B3 und unser allererster Prototyp, die "Obi-Orgel" (Sperrholz aus dem Baumarkt). HX3 mk1, erste Version, 2011.

 

Konzertmittschnitt, umgebaute B3000 mit interner HX3 mk2 Klangerzeugung

 

Demo-Videos von Frank Montis

 Erstes Ausprobieren des HX3 MIDI Expanders im Studio.

 

Demo-Video von Hady Wolff

An Selbstbau-Orgel mit HX3 mk1 (alte Version 2011), Aufbau von Friedemann Goltz.

 

 

Ferrofish B4000+

 And now for something completely different.

KeyboardPartner  | info@keyboardpartner.de

to Top of Page